15905.88235294
tele
Wir sind für dich da und tun alles, damit du deine Bestellungen pünktlich erhältst. Alles zu Lieferung & Service gibts hier: Allgemeine Themen
++ Aufgrund eines ungewöhnlich hohen Anrufaufkommens ist es uns leider nicht möglich, jede Anfrage direkt zu beantworten. Wir bitten daher um Ihr Verständnis. ++
Remko WP HTS 90 "Designline ALU" Typ Frankfurt MPS 800 256408
  • Herstellernummer: 256408
  • EAN: 4026415124519
  • Lieferzeit: 1-6 Monate
  • Produktdatenblatt: Produktdatenblatt

  • 18.928,00 €

    inkl. gesetzlicher MwSt., versandfreie Lieferung

    Remko-256408

    Remko WP HTS 90 "Designline ALU" Typ Frankfurt MPS 800 256408


    Produktinformation

    Remko WP HTS 90 "Designline ALU" Typ Frankfurt MPS 800 256408

    256408 HTS 90 "Designline ALU" Typ Frankfurt MPS 800

    • Set besteht aus:
    • 255122 HTS 90 IM
    • Gehäuse in formschöner Bauform aus EPP Kunststoff in Kombination mit einer silberlackiertem Stahlblechfront (RAL 9006) mit vollflächiger Designerfont und integriertem Smart Control zur Regelung des Heizsystems und des Energiemanagement`s
    • Technische Beschreibung: Grundausstattung
    • Gerätemontage und Ausrichtung auf dem Boden mittels mitgelieferter Füße . Drehzahlgeregelte Umwälzpumpe Grundfoss UPML25-105 180 PWM zur Heizwasserumwälzung sowie Hochleistung Plattenwärmetauscher (Verflüssiger) zur Wärmeübertragung, elektronisch geregeltes Einspritzventil und Frequenzumformer, sind eingebaut. Drehzahl geregelter Scroll Verdichter. Durch den Einsatz von Neodymium-Magneten wurde eine Drehmomenterhöhung erreicht und Reibungsverluste minimiert. Puls-Weiten-Modulation für eine optimale sinusförmige Charakteristik. Vibrationsarm auf Schwingungsdämpfern montiert und leise laufend, mit hohem Wirkungsgrad, Motorschutz gegen Überströme und thermische Überlastung, standardmäßig Innenraum mit spezieller Schalldämmung ausgestattet. Die Inverter-Technologie ermöglicht einen hohen Wirkungsgrad bei niedrigen Außentemperaturen. Saugseitig durch einen großzügig bemessenen Flüssigkeitsabscheider vor Flüssigkeitsschlägen geschützt. Sicherheitskette bestehend aus einem Temperatursensoren, Drucksensoren, Überhitzungsschutz und Überstromschutz. Alle Funktionen werden über einen Mikroprozessor überwacht und gesteuert.Eine mikroprozessorgeregelte Bedarfsabtauung durch eine Kreislaufumkehr sorgt für geringe Abtauzyklen.Kältekreis mit Kältemittel R 410A mit Filter, Sammler, 4-Wege-Umschaltventil, Inverterverdichter und elektronischem Expansionsventil. Service-/Füllanschlüsse mit absperrbaren Ventilen. Der Kältekreislauf ist druckgeprüft, leckgetestet, getrocknet, evakuiert und mit einer Kältemaschinenölfüllung versehen. Kältekreislauf vorgefüllt für eine maximale einfache Rohrleitungslänge von 10 Metern. Die max. zulässige Rohrleitungslänge beträgt 50 Meter.Ein Durchflusssensor zur Messung und Sicherstellung des Mindestvolumenstromes, Vor- und Rücklauffühler sowie ein Handentlüfter sind integriert. Zur Sicherstellung des Mindestvolumenstrom ist ein elektronisch geregeltes Bypassventil integriert. Der Schaltkasten ist vorbereitet für den elektrischen Anschluss von zwei gemischten Heizkreisen, einem ungemischten Heizkreis und einer Solaranlage. Alle Hydraulischen Rohranschlüsse sowie Kältemittelanschlüsse sind nach oben rausgeführt. Die effektive Komfort-Klimatisierung wird durch eine Umkehrung des Kältekreises realisiert. Es kann im Kühlbetrieb eine Vorlauftemperatur zwischen +7°C bis +25°C gewählt werden. Das als Zubehör lieferbare Dreiwegeventil schaltet einen separaten Hydraulikkreis mit entsprechender Kälteisolierung frei. Zur Flächenkühlung kann ein separates SmartControl Bedienteil als Fernbedienung im Wohnraum zur Taupunktüberwachung eingesetzt werden. Ein 9kW Heizelement (Smart-Serv) kann im Innenmodul optional für den monoenergetischen Betrieb sowie als Notbetrieb eingebaut werden. Für die externe Einbindung eines Heizkessels (Gas/Öl) mit separater Pumpe für den bivalent alternativ Betrieb steht das Zubehörset Smart BVT zur Verfügung. Es wird dann aber ein Puffer als Hydraulische Weiche erforderlich. Mindestwasservolumen 5L pro KW Heizleistung
    • REMKO Smart Control
    • Die intuitive Regler Software mit Klartextmenü und Inbetriebnahme Assistent erleichtert dem Handwerker Montage, Wartung sowie Einbindung zusätzlicher Module. Das formschöne Bedienteil ist in der Front integriert und kann ebenfalls zu Wandmontage genutzt werden.Regelung mit integrierter Mikroprozessor-Steuerung zur witterungsgeführten Vorlauftemperaturregelung im Heizbetrieb in Volltextanzeige und Animation. Brauchwasservorrangschaltung im Heizbetrieb. Der Remko Smart Control verfügt über eine besonders stromsparend Regelung durch den Einsatz einer einzigen Hocheffizienz-Umwälzpumpe oder für einen ungemischten Heizkreis (Radiatoren) sowie zwei gemischten Heizkreis (Fußbodenheizung) inkl. Heizkreispumpenschaltung und Mischerventilansteuerung. Zusätzlich ist eine Solarregelung inkl. der Umwälzpumpenschaltung über einer Temperaturdifferenzmessung möglich.Die mitgelieferte Micro-SD-Karte speichert die Temperaturverläufe sowie weitere Daten. Farbdisplay mit Energiebilanzen, Diagrammen und Animationen. Ständige Funktionsüberwachung Sommerbetrieb, Heizbetrieb, Bereitschaft (Frostschutz), EVU-Abschaltung, Estrich Trocknungsprogramm, Zeitprogramme mit unterschiedlicher Sollwerteinstellung . Inbetriebnahme Assistent, Legionellenschaltung. Fehleranzeige mit Vorschlägen zur Fehlerbeseitigung Eigenstromverbrauch optimierte Regelung durch Smart Heating/Cooling der PV Anlage über S0 Schnittstelle. Und einer Nachtabsenkung zur Geräuschminimierung.

    Als Zubehör lieferbar:

    • Kältemittelleitungen
    • Smart Serv (9kW Heizstab mit Notheizfunktion)
    • Smart Count (Wärmemengenzähler)
    • Smart Web (Ethernetschnittstelle zur Anbindung an einen Router)
    • Smart BVT extern (zur externen Einbindung eines 2 WE)
    • weiteres Zubehör sie Verkaufsunterlagen
    • Verordnungen und Gesetze des Umweltschutzes müssen beachtet werden.

    Technische Leistungsdaten:

    • Typenbezeichnung REMKO HTS 90
    • Einsatzgrenzen Heizen °C -20 bis +45
    • Anzahl Innenmodule/Außenmodule 1/1
    • Heizleistung min.-max.kW 1,5-9,5
    • Energieeffizienzklasse Heizen A+
    • Nennheizleistung bei A12/W35 1) kW 10,96
    • Nennheizleistung bei A7/W35 1) kW 8,05
    • Nennheizleistung bei A2/W35 1) kW 6,20
    • Nennheizleistung bei A-7/W35 1) kW 5,73
    • Nennheizleistung bei A-15/W35 1) kW 5,65
    • COP bei A12/W35°/HZ 1) 4,/61
    • COP bei A7/W35°/HZ 1) 4,82/61
    • COP bei A2/W35°/HZ 1) 3,98/60
    • COP bei A-7/W35°/HZ 1) 3,32/61
    • COP bei A-15/W35°/HZ 1) 3,12/61
    • Vorlauftemperatur Heizwasser max. °C +63
    • Einsatzgrenzen Kühlen °C +15 bis +45
    • Kühlleistung min.-max.kW 1,05-7,84
    • Kühlleistung A35/W7 KW/EER2)/HZ 6,83/2,51/66
    • Kühlleistung A35/W18 KW/EER2)/HZ 6,92/3,78/66
    • Kühlleistung A27/W18 KW/EER2)/HZ 6,79/3,41/66
    • Vorlauftemperatur Kühlwasser max. °C +7
    • Kältemittel R 410 A
    • Kältemittelmenge kg 1,80
    • Kältemittelanschlüsse, 3/8" / 5/8"
    • Kältemittelleitung ohne Nachfüllen, Länge max.m 10,0
    • Kältemittelleitung, Länge max.m 50,0
    • Höhendifferenz Kältemittelleitung, max. m 30,0
    • Spannungsversorgung IM V/~/Hz 230/1/50
    • Spannungsversorgung Heizelement V/~/Hz 400/1/50
    • Nennleistungsaufnahme (A7/W35) kW 1,67
    • Nennstromaufnahme (A7/W35) A 7,23
    • Nenn - Volumenstrom Wasser m³/h 1,50
    • Druckverlust extern kPa 80
    • max. Betriebsdruck Wasser bar 3
    • Bauseits zu verwendene Rohrleitung mm 28
    • Schallleistungspegel IM Nenn./max. LwA dB(A) 36/38
    • Schalldruckpegel IM Nenn./max 3) dB(A) 31/33
    • Schalldruckpegel IM Nachtbetrieb3) dB(A) 30
    • Abmessungen (H/B/T) mm 1050/775/700
    • Gewicht Innenmodul kg 170,00
    • 1) COP = Coefficient Of Performance (Heizleistungszahl) nach EN 14511, TÜV geprüft
    • 2) EER=Energy Efficence Ratio (Kälteleistungszahl) nach EN 14511
    • 3) 5m Freifeld halbkugelförmige Ausbreitung A7/W55/58Hz Messung nach DIN EN 12102 und DIN EN ISO 9614-2
    • Die Geräte entsprechen den einschlägigen EU-Bestimmungen und sind gemäß den geltenden Richtlinien CE-gekennzeichnet. Die Geräte sind vom akredidierten Prüfinstitut geprüft.
    • 255101 HTS B Designline ALU AM
    • Wärmepumpen dürfen nicht als Fremdkörper wahrgenommen werden. Die Geräte müssen Eleganz ausstrahlen und sich dem Ambiente anpassen. REMKO ArtStyle-Wärmepumpen integrieren sich perfekt und diskret in jeden Outdoor-Lebensraum.
    • Das Außenteil in Ausführung "Designline ALU für Bodenaufstellung in kombination mit dem anthrazitfarbenen Naturstein mit drehzahlgeregelte EC-Radial Ventilator im Außenmodul dient der Wärmeaufnahme des Verdampfers aus der Umgebungsluft. Die speziell entwickelte Luftführung und spezielle konzipiert ausgeführten eloxierten Aluminiumlamellen im Luftansaug dienen der besseren Wärmeaufnahme und leisen flüsterleisen Betriebsgeräuschen.

    Technische Leistungsdaten:

    • Typenbezeichnung HTS 90/13/200/260 AM
    • "Designline ALU"
    • Einsatzgrenzen Heizen °C -20 bis +45
    • Einsatzgrenzen Kühlen °C +15 bis +45
    • Spannungsversorgung V/Ph/Hz 230/1~/50
    • Kältemittel R 410 A
    • Schallleistungspegel AM Nenn/max LwA dB(A) 58/62
    • Schalldruckpegel AM max 3) dB(A) 34
    • Schalldruckpegel AM Nachtbetrieb 3) dB(A) 21
    • Abmessungen (H/D) mm 1020/630
    • Gewicht Außenmodul kg 120
    • 3) Freifeld nach DIN EN 12102/ISO9614-2, die TA-Lärm ist zu berücksichtigen
    • 260155 Frischwasserstation EFS 25
    • Frischwasserstation EFS 25
    • zur hygienischen Warmwasserbereitung in Verbindung mit einem Remko HPS 500,MPS 800 oder MPS 1000 Speicher. Zur Montage an den Pufferspeicher oder wahlweise zur Wandmontage. Komplett mit Regelung, Drehzahl geregelter Grundfoss Pumpe, Sensoren Volumenstrommesser Schwerkraftbremsen, Kugelhähne zur Absperrung des primär und sekundär Kreis sowie einem Plattenwärmetauscher. Mindestwasservolumen für die WW-Bereitung 500L. Vorangestellter Regelung, mit der Möglichkeit zur Ansteuerung der Remko Zirkulationspumpe zur EFS 25 mit einer 0-10 Volt Ansteuerung.

    Technische Leistungsdaten:

    • Primär Kreis:
    • Vorlauf Pufferspeicher 3/4“ IG
    • Rücklauf Pufferspeicher 3/4“ IG
    • Max.Druck, primär bar 3
    • Sekundär Kreis
    • Warmwasser-Austritt 3/4“ flachdichtend
    • Kaltwasser-Eintritt 3/4“ flachdichtend
    • Max.Druck, sekundär bar 10 bar
    • Zul. Betriebstemperatur °C 2–95
    • Schwerkraftbremse mmWs 200
    • Volumenstromsensor VFS 2.40
    • Temperatursensoren Pt 1000
    • Netzanschluss Primär Kreis
    • Vorlauf Pufferspeicher 3/4“ IG
    • Rücklauf Pufferspeicher 3/4“ IG
    • Max.Druck, primär bar 3
    • Sekundär Kreis
    • Warmwasser-Austritt 3/4“ flachdichtend
    • Kaltwasser-Eintritt 3/4“ flachdichtend
    • Max.Druck, sekundär bar 10 bar
    • Zul. Betriebstemperatur °C 2–95
    • Schwerkraftbremse mmWs 200
    • Volumenstromsensor VFS 2.40
    • Temperatursensoren Pt 1000
    • Netzanschluss V/~ 230/1
    • Netzfrequenz Hz 50/60
    • Strom bei 1~230V A 0,06–0,58
    • Zapfmenge bei 45 °C Zapftemp. und 50 °C Speichertemp. l/min 12
    • Zapfmenge bei 45 °C Zapftemp. und 60 °C Speichertemp. l/min. 20
    • Zapfmenge bei 45 °C Zapftemp. und 70 °C Speichertemp. l/min. 26
    • 270380 Multifunktions-Pufferspeicher MPS 800
    • REMKO MPS 800
    • Heizwasserpufferspeicher mit einem Volumen von 800 Liter, mit elf Anschlussinnengewinden. inkl. Weichschaumisolierung, Stärke: 100 mm in Farbe silbergrau, mit Blindflanschdeckel zur Nachrüstung eine Rippenwärmetauschers, elektrische Tauchheizkörper einschraubbar.

    Technische Leistungsdaten:

    • Anschlussgewinde 6/4 “
    • Höhe mm 1785
    • Durchmesser mit Isolierung mm 990
    • Durchmesser ohne Isolierung mm 790
    • Kippmaß mm 1750
    • Gewicht kg 157
    • 260072 3-Wege-Ventil 5/4" WKF/WKF compact
    • Hydraulikunterteil mit 11/4“ Anschlussgewinde und elektromotorisch angetriebenem Stellantrieb, abnehmbar. Verwendbar zur Umschaltung zwischen Pufferspeichern oder als Kühlventil.

    Technische Leistungsdaten:

    • Kvs Wert m³/h 7,5
    • Max. Betriebsdruck bar 10
    • Umschaltzeit s 8
    • Spannungsversorgung V/~ 230/1/Pe/N
    • Strombelastbarkeit 4A/250
    • 260102 Kollektorfühler CMF/CMT/WKF
    • Kollektorfühler PT 1000 zur Einbindung von Solarthermischen Anlagen. Als Referenz-Kollektorfühler.

    Verfügbares Zubehör:

    • 260086 REMKO Smart-Serv Heizstab 9kW, HTS 90 eingebaut
    • 248107 Easy Control EC-1 REMKO Wärmepumpen Modbus
    • 248120 REMKO Smart-Web
    • 254090 REMKO Smart-Com Zusatzsoftware, eingebaut
    • 260010 Verbindungsleitung Wärmepumpe lfm. 3/8" und 5/8", isoliert
    • 260045 Elektrische Kondensatablauf- Heizung 2m (WP)
    • 259060 Anlegefühler Smart-WP
    • 259070 Taupunktwächter inkl. 1x Anlegefühler
    • 259071 Anlegefühler Taupunktwächter
    • 259062 Tauchfühler für Pufferspeicher WKF/HTS
    • 260102 Kollektorfühler CMF/CMT/WKF
    • 259061 Rohrdurchführung für Serie WKF+HTS Außenmodul
    • 260072 3-Wege-Ventil 5/4" WKF/WKF compact
    • 259055 3-Wege Umschaltventil 6/4"
    • 260081 BVT-Set Lose
    • 260080 Überströmventil WKF/CMF/CMT
    • 259046 Heizkreisgruppe, ungemischt HGU
    • 259047 Heizkreisgruppe, gemischt HGM
    • 260819 Heizungsvollschutz ohne Frost- schutz 1 L
    • 260823 Heizungsvollschutz ohne Frost- schutz 10 L
    • 260807 Heizungsvollschutz mit Frost- schutz 20 kg Kanister
    • 254070 Durchflusssensor (nicht im Katalog enthalten)
    • 254080 Durchflusssensor Hygienefunkt. >25L
    • 259045 Impulsgeber
    • 259065 Zweirichtungs-Energiezähler WKF/HTS
    • 260803 Schlammabscheider mit Ringmagnet DN 25 (1")
    • 260804 Schlammabscheider mit Ringmagnet DN 40 (1 1/2")
    • 270300 Pufferspeicher HPS 500
    • 270380 Multifunktions-Pufferspeicher MPS 800
    • 270400 Multifunktions-Pufferspeicher MPS 1000
    • 270241 Pufferspeicher KPS 131 Kühl- und Heizwasser
    • 270251 Pufferspeicher KPS 301 Kühl- und Heizwasser
    • 270550 Trinkwasserspeicher EWS 200 E
    • 270650 Trinkwasserspeicher EWS 301 E emailiert
    • 270800 Trinkwasserspeicher EWS 500 E emailiert
    • 270700 Kombipufferspeicher KWS 300
    • 260063 Elektrische Zusatzheizung 6,0 kW für Speichermontage
    • 260175 Flanscheinbauheizung EWS 300/500 E, KWS 300
    • 260200 Rippenrohrwärmetauscher RWT 18 EWS 300/500 E, KPS/KWS 300
    • 260210 Rippenrohrwärmetauscher RWT 31 HPS 300/500, MPS 800/1000
    • 260155 Frischwasserstation EFS 25
    • 259010 REMKO Smart-Count Wärmemengenzähler
    • 1880 Technische Geräteübergabe WKF/HTS Deutschland
    • 1881 Technische Geräteübergabe WKF/HTS Belgien/Österreich (nicht im Katalog enthalten)
    • 248104 Smart-Control Fernbedienung mit Touchdisplay
    • 248103 Raumtemp./Feuchtesensor Modbus HK für WSP/WKF NEO
    • 260808 Heizungsvollschutz mit Frostschutz 200 l-Fass
    • 260809 Heizungsvollschutz mit Frost- schutz 1000 l-Container
    • 259052 Zirkulationspumpe inkl. Rohrbaugruppe für EFS 25
    • 259031 Rücklaufeinschicht-Set RES für Pufferspeicher MPS 800
    • 259040 Speicheranschluss-Set für Pufferspeicher HPS 500
    • 259041 Speicheranschluss-Set für Pufferspeicher MPS 800
    • 259042 Speicheranschluss-Set für Pufferspeicher MPS 1000
    • Menge: 1 Stk
    • Artikelnummer: 256408

    Maße:

    • 1960 mm
    • 1200 mm
    • 800 mm
    • 478,3 kg

    Remko WP HTS 90 "Designline ALU" Typ Frankfurt MPS 800 256408
    Artikelnummer: Remko-256408

    Sortiment von Remko


    Legionellenschutzfunktion: ja
    Marke: Remko
    Kältemittel Typ: R410A
    Nennvolumen: 800 Liter
    Kippmaß: 1750 mm
    Energieeffizienzklasse: AA++

    KOSTENLOSE LIEFERUNG ab einem Warenwert von 1.000,00 Euro

    TREUHANDSERVICE Rechtsanwalt Dr. Ulrich Barthelme

    PERSÖNLICHER ANSPRECHPARTNER Montag - Freitag 08.00 - 17.00 für Sie erreichbar per Telefon.

    ANTWORT INNERHALB VON 2 STUNDEN auf Ihre E-Mail Anfrage innerhalb der Geschäftszeiten

    Datenblatt:



    Marke: Remko
    Bezeichung: Remko WP HTS 90 "Designline ALU" Typ Frankfurt MPS 800 256408
    Herstellernummer: 256408
    EAN: 4026415124519
    Breite: 196
    Höhe: 120
    Länge: 80
    Gewicht: 478,3
    Durchschnittliche Artikelbewertung

    Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung:

    Kontaktdaten
    Fragen / Angebot?

    Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung.



    WARNUNG: Zur Vermeidung von Körper- und Gesundheitsschäden sind die Montage, Erstinbetriebnahme, Inspektion, Wartung und Instandsetzung von autorisierten Fachkräften (Heizungsfachbetrieb / Vertragsinstallationsunternehmen / Schornsteinmeister/ Elektrofachbetrieb) vorzunehmen!

    - Elektrische Heizgeräte sowie Durchlauferhitzer mit Starkstromanschluß (400V) dürfen nur durch jeweiligen Netzbetreiber oder durch ein in das Installateurverzeichnis des Netzbetreibers eingetragenes Installationsunternehmen installiert werden!

    - Elektrogeräte mit Drei-Phasen-Wechselstrom-Anschluss (3~/400V) und "nicht-steckerfertigen Geräten" sind von einem Fachbetrieb zu Installieren. Geräte mit einer Nennleistung von mehr als 12 kW müssen vor der Erstinstallation eine Zustimmung vom Netzbetrieber erhalten.

    Bei offenen Fragen rund um Kompatibilität und Zulassung kontaktieren Sie bitte unser Fachberater Team: Kontaktformular

    Bei der Planung von Schornsteinen und Feuerungsanlagen (Kaminöfen, Kessel, Pelletöfen etc.) sind im Vorfeld Absprachen mit dem bzw. Genehmigungen durch den zuständigen bevollmächtigten Bezirksschornsteinfeger erforderlich.

    Bitte beachten Sie: Die Installation von Gasgeräten darf nur durch einen zugelassenen Fachbetrieb erfolgen!


    WICHTIGER HINWEIS BEIM KAUF EINES WASSERFÜHRENDEN KAMINOFENS:

    Der Wasserführende Kaminofen erfüllt die Anforderungen der BIMSCH Stufe 2 nach DIN 13229/13240 für Einzelraumfeuerstätten, nicht für Feuerungsanlagen.

    Ihr zuständiger Bezirksschornsteinfegermeister entscheidet, ob der Ofen oder der Einsatz als Einzelraumfeuerstätte zugelassen wird. Dies ist abhängig von der Bauart, der Leistung des Geräts und dem Baujahr bzw. dem Sanierungsjahr der Liegenschaft. Besonders wichtig ist auch die Aufstellraumgröße.

    Leider gibt es deutschlandweit unterschiedliche Ansichten seitens der Schornsteinfeger, was die Auslegung der BIMSCHV betrifft. Aus diesem Grund bitten wir Sie, VOR Ihrem Kauf das Gespräch mit Ihrem zuständigem Bezirksschornsteinfegermeister zu suchen und alle offenen Fragen zu klären. Wichtig ist, dass Sie in jedem Fall klären, bis zu welcher Leistung der Kaminofen in Ihrem Objekt NICHT messpflichtig ist.

    Kamineinsätze und/oder Kaminofen, die lt. Typenschild die aktuelle BIMSCHV erfüllen bzw. welche alle Randbedingungen erfüllen, werden zu ca. 90 % von den Schornsteinfegern genehmigt. Denn wenn Ihr Schornsteinfeger Ihren Kaminofen als Feuerungsanlage einordnet, wird er wiederkehrende Messungen vornehmen wollen. Da dies allerdings bedeutet, dass die Feuerungsanlage vor Ort deutlich sauberer gemessen werden muss als dies ein Prüfinstitut unter Laborbedingungen tut, ist es tatsächlich eher unwahrscheinlich, dass Ihr Schornsteinfeger die von ihm erwartenden Werte tatsächlich misst.

    *** Bei den Produktbildern handelt es sich ggf. um BEISPIELBILDER! Bitte vergleichen Sie immer anhand der Artikelnummern. Im Zweifel rufen Sie uns bitte an: 04621 48 54 77 oder schicken Sie uns eine E-Mail an: info@glo24.de. Wir sind Ihnen gerne dabei behilflich, den richtigen Artikel auszuwählen! ***

    Wir sind nach dem aktuellen Verpackungsgesetz gemäß § 15 Abs. 1 S. 1 VerpackG dazu verpflichtet, folgende Verpackungsmaterialien von Endverbrauchern unentgeltlich zurückzunehmen:

    • 1. Transportverpackungen, wie etwa Paletten, Großverpackungen, etc.,
    • 2. Verkaufs- und Umverpackungen, die nach Gebrauch typischerweise nicht bei privaten Endverbrauchern als Abfall anfallen,
    • 3. Verkaufs- und Umverpackungen, für die wegen Systemunverträglichkeit nach § 7 Absatz 5 eine Systembeteiligung nicht möglich ist, und
    • 4. Verkaufsverpackungen schadstoffhaltiger Füllgüter oder
    • 5. Mehrwegverpackungen.

    Bei Lieferung des Produktes wird entsprechendes Verpackungsmaterial verwendet, dieses nehmen wir unentgeltlich zurück. Wir stellen damit die Rückführung des Verpackungsmaterials in den Verwertungskreislauf sicher. Durch die Aufklärung über die Rückgabemöglichkeiten sollen bessere Ergebnisse bei der Rückführung von Verpackungen erzielt werden und ein Beitrag zur Erfüllung der europäischen Verwertungsziele nach der EU-Richtlinie 94/62/EG sichergestellt werden.Sie können das Verpackungsmaterial als Endverbraucher am tatsächlichen Ort der Lieferung dem ausliefernden Unternehmen übergeben oder in dessen unmittelbaren Nähe abgeben.


    Versandarten

    DHLDHL EXPRESSDHL PACKSTATIONSpeditionGLSDPD

    Zahlungsarten

    Zahlungsarten 

    04621 / 485477
    Öffnungszeiten Mo bis Fr 8-17 Uhr

    Mitglied im HändlerbundIdealoGLS
    kompasswikinger  Big Green Egg Offical Dealer