Beginne heute Dein klimaneutrales Leben. Energiesysteme von GLo24.de Beginne heute Dein klimaneutrales Leben. Energiesysteme von GLo24.de
Achtung ab 2023: 0% Steuern auf PV-Anlagen Mehr Info unter „Befreiung Mehrwertsteuer PV“ +++ Achtung ab 2023: 0% Steuern auf PV-Anlagen Mehr Info unter „Befreiung Mehrwertsteuer PV“ +++ Achtung ab 2023: 0% Steuern auf PV-Anlagen Mehr Info unter „Befreiung Mehrwertsteuer PV“ +++ Achtung ab 2023: 0% Steuern auf PV-Anlagen Mehr Info unter „Befreiung Mehrwertsteuer PV“ +++
Kundenservice  04621 / 485477 | Mo-Fr: 08:00 - 17:00

Politische Neuigkeiten für 2024: 65 % erneuerbare Energien

GLo24 Gebäude- & Umwelttechnik GmbH
2022-12-01 11:54:00 / Kommentare 0
Politische Neuigkeiten für 2024: 65 % erneuerbare Energien - Politische Neuigkeiten für 2024: 65 % erneuerbare Energien

Folgende Szenarien sind für die Zukunft vorhergesagt:

•    Grüner Wasserstoff, sowie Biomasse und andere synthetische Brennstoffe, die auf Strom basieren sind in Bezug auf die Ressourcen knapp, weshalb sie langfristig gesehen wahrscheinlich teuer bleiben werden.

•    Unvermeidbare Abwärme, sowie erneuerbare Wärme sollte genau dort wohl, wo es möglich ist auch direkt genutzt werden. Damit ist hauptsächlich auch die Umgebungswärme gemeint, die bei Wärmepumpen entsteht.

•    Bei der Wärmeversorgung werden komplette Wärmenetze eine sehr wichtige Und tragende Rolle haben. Diese Wärmenetze werden klimaneutral sein – dafür kommen unterschiedliche erneuerbare Wärmepotenziale infrage, die zukünftig erschlossen werden.

•    Grundsätzlich sollte der Wärmebedarf in Gebäuden maßgeblich reduziert werden. Einerseits bedeutet das ein schnelleres Tempo von diversen Sanierungsmaßnahmen, andererseits auch eine erhöhte Tiefe dieser Sanierungen, um die Klimaneutralität zu erzielen.

Ab 2024 sollten also neue Heizungen zumindest 65 % auf Basis erneuerbarer Energien betrieben werden. Genau darauf bezieht sich diese 65 % Vorgabe.

Folgende Erfüllungsoptionen sind laut dem Konzept vorgesehen:

•    Anschluss an ein Wärmenetz
•    elektrische Wärmepumpe
•    Biomasseheizung mit fester oder flüssiger Biomasse
•    Hybridheizung
•    Stromdirektheizung oder eine Gas-Heizung mit dem Nachweis des dauerhaften Bezugs grüner Gase

Grundsätzlich haben Sie ab dem Jahr 2024 also die Wahl, sich entweder für das 1-Stufenmodell oder das 2-Stufenmodell zu entscheiden.

1-Stufenmodell

Das 1-Stufenmodell bietet sich beispielsweise für folgende Möglichkeiten an:

•    Anschluss an ein Wärmenetz mit Fernwärme oder Nahwärme
•    Einbau einer Wärmepumpe
•    Einbau einer Biomasseheizung mit flüssiger oder fester Biomasse
•    Einbau einer Gasheizung, die mit nachhaltigem Bio-Methan, diversen grünen Gasen oder grünem Wasserstoff betrieben wird
•    Einbau einer Hybridheizung
•    Einbau einer Stromdirektheizung, wenn der Wärmebedarf niedrig ist und die Dämmung überdurchschnittlich gut ist

2-Stufenmodell

Dieses Modell bezieht sich auf den Austausch oder Einbau einer Heizung, wenn der Anschluss an ein Wärmenetz erfolgt. Die direkt genutzten erneuerbaren Energien sollten möglichst effizient und breitflächig eingesetzt werden, begrenzt verfügbare fossile oder Biogene Brennstoffe sollten nach Möglichkeit nur begrenzt genutzt werden müssen. Nur dann, wenn das nicht möglich ist, wird die Situation von einem Sachkundigen bestätigt und es kann stattdessen mit nachhaltig erzeugtem Bio-Methan oder mit grünem Wasserstoff, bzw. anderen grünen Gasen, sowie flüssiger oder fester Biomasse geheizt werden.

Wenn auch Sie großen Wert auf erneuerbare Energien legen und zu Hause nachhaltig und umweltfreundlich heizen wollen, sind Sie in unserem Onlineshop genau richtig. Flanieren Sie durch unsere Kategorien für Heizung und erneuerbare Energien und legen Sie alles in den Warenkorb, was Sie für eine umweltfreundliche Heizung brauchen. Wenn Sie Fragen haben, dürfen Sie sich sehr gerne an unseren Kundenservice wenden!


News
AUSGEZEICHNET.ORG
*
/
Artnr:
HAN:
EAN:
Sonderpreis
Topartikel
Bestseller
lagernd
Beschreibung:
Preis: *
/