0

Wie pflege ich mein BIG GREEN EGG?

04.12.2019 12:31

Der Winter rückt immer näher, die Haupt-Grillsaison ist vorbei. Auch wenn das Big Green Egg sich auch hervorragend im Winter nutzen lässt, ist jetzt die richtige Zeit gekommen, um sich noch einmal intensiv mit der Pflege Ihres Big Green Eggs zu beschäftigen.

Je besser Sie Ihr Egg pflegen, um so länger haben Sie Freude daran. Wir erklären Ihnen gerne die einzelnen Schritte zur optiomalen Pflege Ihres Eggs.

Abluftventil aus Gusseisen

Wenn Sie Ihr brandneues Big Green Egg erhalten, dann sollten Sie das Abluftventil gut einbrennen lassen. Machen Sie das nicht, könnte das Abluftventil Schmutz anziehen.

Wie geht das Einbrennen des Abluftventils?

Erhitzen Sie Ihr EGG auf 180 bis 200 Grad und legen Sie dann das Abluftventil aus Gusseisen für ca. eine Stunde in das EGG. Anschließend setzen Sie die Keramikkappe auf das EGG. Das damit zusammenhängende Sinken der Temperatur stellt kein Problem dar. Das Gusseisen wird sich nun verfärben.

Sobald das Abluftventil abgekühlt ist, reiben Sie es mit Crisco oder einem Pflanzenöl ein. Diesen Vorgang nennt man seasonen. Bringen Sie danach die Temperatur wieder auf 180 bis 200 Grad. Legen Sie das Abluftventil wieder in das EGG und schließen die das EGG wieder mit der Keramikkappe ab.

Nun schließen Sie das Zuluftventil und lassen das Abluftventil beim Abkühlen des EGGS eine Stunde einbrennen. Dieses Einbrennen sollten Sie ein- bis zweimal jährlich wiederholen.

Keramik-Basis und Kuppel

Reinigen Sie die Außenseite der Keramik-Basis ab und zu mit Seifenlauge. Am besten klappt die Reinigung, wenn das EGG noch ein wenig warm ist. Die Innenseite der Keramik-Kuppel lässt sich gut pflegen, in dem man sie ab und zu mit einer Stahlbürste bearbeitet.

Edelstahlrost

Am besten reinigen Sie das Edelstahlrost, wenn es noch warm ist. Nutzen Sie hierfür eine Stahlbürste. Wischen Sie das Rost im Anschluss mit etwas Küchenpapier ab. Sie können das Rost aber auch bei der nächsten Benutzung reinigen. Lassen Sie den Rost mit warm werden und reinigen Sie es dann mit der Stahlbürste.

Gusseisenrost

Gusseisen ist ein widerstandsfähiges Material, allerdings bricht es auch leicht. Aus dem Grund müssen Sie Ihr Gusseisenrost sorgfältig pflegen und das regelmässig. Die Reinigung erfolgt wie die Reinigung des Edelstahlrost. Das Gusseisenrost muss allerdings ebenso eingebrannt werden. Dieses Verfahren funktioniert genauso wie bei dem Abluftverntil. Zum Einstzen des Rosts verwenden Sie bitte immer ein Rostheber. Somit verhindern Sie, dass das Rost ausversehen in den Feuerring fällt, wodurch dieser brechen könnte.

Das Gusseisenrost muss immer langsam erhitzt werden, legen Sie das Rost also bitte nie in ein ganz heißes EGG. Ansonsten können durch die enormen und plötzlichen Temperaturunterschiede Risse entstehen. Erhitzen Sie das EGG immer gemeinsam mit dem Gussrost.

Tragegestell

Wenn Sie Ihr Big Green Egg regelmäßig versetzen, sollten Sie sich ein Tragegestell zulegen. Es könnte passieren, dass sich durch die Bewegung die Schrauben und Muttern lockern. Dies sollten Sie regelmäßig kontrollieren. Ebenfalls sollten Sie das Tragegestell ab und zu mit einer Lauge aus Naturalseife reinigen. Das tut auch der Optik gut.

convEGGtor

Die spezielle Form des ConvEGGtors ermöglicht eine gute Luftzirkulation und eine hervorragende Wärmeleitung. Diese indirekte Wärme verwandelt ihr Egg in einen vollwertigen Outdoor-Ofen. Um beim Kochen Fettspritzer zu vermeiden, sollten Sie eine Auffangschale auf den ConvEGGtor stellen.

Sollten doch mal Verunreinigungen sein, erhitzen Sie Ihr Big Green Egg auf 250 Grad und der ConvEGGtor reinigt sich unter der Hitze selbst. Sobald kein Rauch mehr aus dem Abluftventil kommt, ist der ConvEGGtor gereinigt.

Filz

Das Filzband im Big Green Egg hat zwei Funktionen. Zum einen dämpft es und vermeidet dadurch, dass bei schließen des Eggs Schäden entstehen. Dazu schließt der Filt das Egg luftdicht ab. Wird der Filz zu hart, werden diese Funktionen beeinträchtigt. Dann müssen Sie den Filz ersetzen. Ziehen Sie den Filzrand ab, entfernen Sie mit Messer oder Schaber die Klebereste von der Keramik und entfetten sie die Ränder.

Anschließend können Sie das neue Filzband anbringen. Halten Sie den Deckel anschließend 24 Stunden geschlossen. Nach 24 Stunden heizen Sie das Egg auf, damit sich der Kleber gut mit der Keramik verbindet. Der Filzrand sollte alle zwei Jahre ersetzt werden.

Thermometer

Damit das Thermometer immer die richtige Temperatur anzeigt, sollten Sie es auf der Kuppel entfernen. Bringen Sie Wasser in einem Topf zum kochen, legen Sie einen Schaumlöffel darauf und stecken Sie das Thermometer durch eines der Löcher. Das Thermometer sollte jetzt 100 Grad Celsius anzeigen.

Sollte das Thermometer dies nicht anzeigen, so stellen Sie das Thermometer mit einer Stellschraube auf der Rückseite aus 100 Grad. Danach hängen Sie das Thermometer in einem Behälter mit Eiswasser. Nach ein paar Minuten hängen Sie es dann wieder in das kochende Wasser. Das Thermometer sollte nun von alleine die 100 Grad Celsius erreichen.

Sauber Brennen     

Das EGG brennen Sie sauber indem Sie das Egg lange Zeit hohen Temperaturen aussetzen. Je häufiger Sie das EGG benutzen, umso schwärzer wird es nun einmal. Dies hat aber einen schönen Nebeneffekt: Es wird dadurch auch immer angenehmer und stabiler.

Scharnier

Das Stahlscharnier bewegt sich mit der Keramik mit. Allerdings neigt es dazu, sich durch Temperaturveränderungen auszudehnen oder zusammenzuziehen. Deshalb sollten Sie das Scharnier ab und zu kontrollieren und neu festziehen. Überprüfen Sie dann auch, ob das sich das Metallband nicht abgesenkt hat.

Wenn ja, dann sollten Sie das Metallband neu spannen. (Anleitung im Benutzerhandbuch) Die Hitze sorgt dafür, dass die Drehpunkte des Scharniers raus werden. Durch die Reibung können sich die Schauben und Muttern lockern. Wenn Sie ohnehin Ihr Egg reinigen, wischen Sie die Scharniere auch immer kurz mit ab.

Feuerkorb und Feuerring

Beide Teile benötigen keinerlei Pflege


Kommentar eingeben

Versandarten

DHLDHL EXPRESSDHL PACKSTATIONSpeditionGLSDPD

Zahlungsarten

Vorkasse Barzahlung bei Abholung Kreditkarte PayPal Sofortueberweisung Treuhandservice

Hotline offline

04621 / 485477
Öffnungszeiten Mo bis Fr 8-17 Uhr

Mitglied im Händlerbund
kompasswikinger Big Green Egg Offical Dealer

Ausgezeichnet.org
bei Google
Jetzt Bewerten