Umweltfreundliche Heizlösungen Umweltfreundliche Heizlösungen
Über 16 Jahre Erfahrung Über 16 Jahre Erfahrung
++ Aufgrund eines ungewöhnlich hohen Anrufaufkommens ist es uns leider nicht möglich, jede Anfrage direkt zu beantworten. Wir bitten daher um Ihr Verständnis. ++ ++ Aufgrund eines ungewöhnlich hohen Anrufaufkommens ist es uns leider nicht möglich, jede Anfrage direkt zu beantworten. Wir bitten daher um Ihr Verständnis. ++

Nordic



Artikel 1 - 6 von 6

 

 

Nordics erste Fußbodenheizungsplatten wurden im Jahr 2002 entwickelt

Die ersten Fußbodenheizungsplatten, die wir im Jahr 2002 entwickelten, basierten auf einem speziell entwickelten Sperrholz von nur 15 mm Stärke und 11 gekreuzten Holzschichten. Darauf verklebten wir eine 0,3 mm starke Wärmeverteilungsplatte aus Aluminium. Das war damals das dünnste und modernste Fußbodenheizungssystem auf dem Markt, und es wurde in vielen Bau- und Renovierungsprojekten installiert.

Konstanter innovativer Entwicklungsprozess zu noch mehr Nachhaltigkeit

Nordic hat seit dem ersten Fußbodenheizungssystem ständig an der Entwicklung energieeffizienter Fußbodenheizungsplatten gearbeitet, die den Komfort erhöhen, Energie sparen, eine verkürzte Reaktionszeit aufweisen und einfacher und schneller zu installieren sind.

Seit 2017 stellt Nordic-Fußbodenheizungsplatten aus XPS her

Viele der Produkte, die wir bisher entwickelt haben, bestehen aus EPS, das gut isoliert, aber nicht die gewünschte langfristige Druckfestigkeit aufweist und zu viel Feuchtigkeit aufnimmt. Deshalb stellen wir seit 2017 Fußbodenheizungsplatten stattdessen aus XPS her.

Nordics neues Fußbodenheizungssystem wurde in Zusammenarbeit mit technischen Universitäten entwickelt

Die Entwicklungsarbeit erfolgt nach dem Prinzip, Heizrohre nah am Boden zu verlegen, geringeren Abstand zwischen den Heizrohren vorzusehen und mit einem kleineren Durchmesser als früher auszukommen. Darüber hinaus sollten die Fußbodenheizungsplatten eine Druckfestigkeit aufweisen, sodass Holzdielen, Laminat, Fliesen und Naturstein ohne den Einsatz von Druck verteilenden Platen verlegt werden können. Zugleich war es wichtig, dass das neue Fußbodenheizungssystem auch dem zukünftigen Bedarf an Heizen und Kühlen gerecht wird. In diesem Zusammenhang kann XPS eine sehr wichtige Eigenschaft vorweisen, denn Nordic XPS hat eine Feuchtigkeitsaufnahme von weniger als 0,7 %, während sie bei EPS bei bis zu 7 % beträgt. 

Entwicklung zu einer nachhaltigen Zukunft

Die Entwicklung von Fußbodenheizungssystemen, die die Entwicklung zu einem nachhaltigen Energiesystem unterstützen, werden wir fortsetzen. Mit unseren Produkten setzen wir auf vernünftige Materialien und berücksichtigen auch das „Cradle to Cradle“-Prinzip. Darüber hinaus arbeiten wir ständig an neuen Produktionsmethoden, die zu einem geringeren CO2-Fußabdruck auf unserem Planeten beitragen. Wir tun dies u. a. durch Kooperation mit dem Dänischen Technologischen Institut und der University of Southern Denmark bei der Entwicklung von „Industrie 4.0“-Prozessanlagen der neusten Generation unter Einsatz moderner Robotertechnologie.

Entwicklung mit Fokus auf die UN-Nachhaltigkeitsziele

Nordics klares Ziel ist es, die Produkte unter Berücksichtigung der 17 UN-Nachhaltigkeitsziele zu entwickeln. Wir haben einen demütigen Ansatz, aber einen starken Fokus darauf, die Dinge morgen besser zu machen als gestern.

AUSGEZEICHNET.ORG
*
/
Artnr:
HAN:
EAN:
Sonderpreis
Topartikel
Bestseller
lagernd
Beschreibung:
Preis: *
/