Wir sind für dich da und tun alles, damit du deine Bestellungen pünktlich erhältst. Alles zu Lieferung & Service gibts hier: Allgemeine Themen

Herbstliche Eintopfgerichte mit dem Dutch Oven

05.10.2021 09:29

Wenn Sie gerne direkt mit dem Feuer hantieren und es lieben, draußen im Freien zu kochen und zu grillen, sowie den Smoker anzuwerfen, dann ist ein Gusseisentopf als Dutch Oven genau das richtige für Sie. Damit können Sie herrliche herbstliche Eintöpfe und tolle Gerichte zaubern. Was Sie damit alles anstellen können und welche Möglichkeiten sich Ihnen damit bieten, können Sie in folgendem Artikel nachlesen.

Grundsätzlich handelt es sich um einen Gusseisentopf mit einem Deckel, diesen gibt es in unterschiedlichen Formaten. Je nach Modell können Sie einen Dutch Oven mit Standfüßen wählen, gleichzeitig verfügt das Produkt in den meisten Fällen auch noch über einen Henkel, damit Sie den Kessel aus Gusseisen aufhängen können. Wenn es um das Zubereiten leckerer Speisen im Outdoor Bereich geht, funktioniert das Ganze mit einem Dutch Oven perfekt.

Zum Thema Outdoor Grillen und Smokern können wir übrigens den Hersteller Big Green Egg ganz besonders empfehlen. Von dieser Marke können Sie in unserem Onlineshop übrigens tolle Grillutensilien bestellen, wie zum Beispiel den einzigartigen
BIG GREEN EGG EGGmover für Keramikgrill Big Green Egg Large EGGMOVER.

Nicht umsonst ist der Dutch Oven für Grillfans so beliebt. Ein Dutch Oven ist übrigens für viele Gerichte geeignet und ein wahrer Alleskönner. Damit können unterschiedlichste Gerichte zubereitet werden, wie zum Beispiel:

  • Eintopf
  • Brot
  • Kuchen
  • Suppe
  • Auflauf
  • Fleischstücke

Den Dutch Oven nutzen Sie übrigens nicht nur direkt über dem Lagerfeuer, Sie können diesen auch mit dem Kohlegrill oder Gasgrill verwenden. Wenn Sie aufgrund des Wetters draußen nicht arbeiten können, eignet sich der Dutch Oven übrigens auch für den normalen Küchenherd. Der Topf lässt sich somit vielfältig nutzen. Wenn Sie also das ganze Jahr über Outdoor grillen und smokern wollen, empfiehlt sich eine solche Ergänzung für Ihre Outdoor Küche ganz besonders.

Holen Sie sich den wilden Westen nach Hause

Wenn Sie es gerne Die Karl und lecker mögen, geht es nicht ohne einen Dutch Oven. Grundsätzlich handelt es sich dabei übrigens um keinen neue Erfindung, die ursprüngliche Idee kommt tatsächlich aus dem wilden Westen. Trotzdem wurde der Dutch Oven viele Jahre lang vergessen und in den Hintergrund gedrängt. Vieles spricht dafür, dem Trend zu folgen und sich einen solchen Dutch Oven zu kaufen. Die Wurzeln hat der Dutch Oven als Vorreiter übrigens bereits in der Antike geschlagen. Grundsätzlich wurde das feuerfeste Behältnis dazu genutzt, um Lebensmittel direkt in der Glut zu garen.

Der moderne Dutch Oven, sowie dieser heute bekannt ist, wurde zwischen dem 17. und 19. Jahrhundert von den nordwestdeutschen Siedlern und tatsächlich auch im niederländischen Raum genutzt. Von dort verbreitete er sich bis in die heutigen USA und auch nach Australien. Selbst in Südafrika ist der Dutch Oven bekannt. Übrigens lässt die Bezeichnung Dutch Oven auf die Herkunft zurück schließen, es handelt sich quasi um einen holländischen oder auch niederländischen Kessel. Grundsätzlich bezeichneten die Siedler den Dutch Oven als „Dopf“.

Dieses Kochinstrument war über Jahrhunderte lang ein wichtiges Utensil. Nicht umsonst ist der gusseisernen Topf so vielseitig. Die Vorteile sind:

  • Sie können sowohl flüssiges, als auch festes damit kochen, größere Mengen sind kein Problem
  • Sie können den Dutch Oven ohne oder mit dem Deckel nutzen und als eigenes Kochgerät betreiben
  • der Dutch Oven ist durch das gusseisernen Material sehr schwer, gleichzeitig aber auch besonders robust

Nun können Sie erahnen, wie vielseitig der Topf aus Gusseisen ist. Einen solchen Behälter können Sie als Bräter für fast alles nutzen.

Gleichzeitig sei noch erwähnt, dass es sehr romantisch sein kann, mit einem solchen Dutch Oven gemütlich am Lagerfeuer zu kochen. Was wäre besser, als ein leckerer herbstlicher Hühnereintopf mit feinen Gewürzen? Damals war es für die Siedler eine reine Notwendigkeit, heute sorgt diese Möglichkeit eine perfekte Atmosphäre. Übrigens wurde der Dutch Oven häufig über mehrere Generationen vererbt, heute gehört er für einen Outdoor Fan zur Grundausstattung. Weil es so viele unterschiedliche Modelle mit entsprechenden Funktionen gibt, können Sie einen Dutch Oven für fast alles verwenden.

Gusseisen als geeignetes Material

Wenn Sie online nach Rezepten für den Dutch Oven stöbern, scheinen die Möglichkeiten grenzenlos zu sein. Grundsätzlich können Sie sich aber entweder für eine Emaille Variante oder einen Dutch Oven aus Gusseisen entscheiden. Grundsätzlich ist der Stoff Gusseisen relativ simpel in der Zusammensetzung. Der Kohlenstoffanteil ist überdurchschnittlich hoch.

Diese Beständigkeit rührt aus dem einzelnen Guss, denn dafür ist das Gusseisen bekannt. Ein Dutch Oven hält hohen Temperaturen stand, der Inhalt bleibt allerdings unbeschadet. Grundsätzlich kann Gusseisen nämlich erst ab einer Temperatur von 1150 °C schmelzen. Ein Dutch Oven und das Gusseisen können sich wieder verformen, noch verziehen. Trotzdem sollte der Dutch Oven nach der Verwendung immer in Ruhe auskühlen dürfen. Den Dutch Oven sollten Sie übrigens vor dem ersten Benutzen einbrennen. Übrigens kann der Dutch Oven nicht nur Wärme sehr gut leiten, sondern diese auch gleichmäßig verteilen und auch speichern. Temperaturschwankungen müssen Sie mit diesem Material nicht fürchten. Damit können Sie die Lebensmittel perfekt auf den Punkt garen.

Dutch Oven gegen Flugrost sichern und schützen

Was das Gusseisen beim Dutch Oven betrifft, so sollten Sie immer darauf achten, dass sich kein Flugrost bildet. Das geht bei diesem Material aber leider relativ schnell. Nach Ihrem Grillabend sollten Sie den Dutch Oven daher richtig pflegen und reinigen und nicht zu lange damit warten. Dafür reichen eine Drahtbürste mit einem Stahlschwamm in Kombination hervorragend. So können Sie alle Rückstände perfekt entfernen.

Unterschiedliche Größen für das richtige Volumen

Wenn Sie sich einen Dutch Oven kaufen wollen, sollten Sie sowohl auf die richtige Form, als auch auf alle möglichen Funktionen und natürlich auch die Größe achten. Hier unterscheidet sich vor allem das Volumen, dieses kann zwischen 3 l und 19 l fassen. Damit ist immer das ungefähre Füllvolumen des Topfes gemeint. Wenn Sie also eine große Familie haben, dann darf es auch in großer Dutch Oven sein.

Den Dutch Oven mit oder ohne Standbeine kaufen

Nun stellt sich eventuell die Frage bei Ihnen, ob Sie den Kessel mit oder ohne Füßen und Standbeinen kaufen sollen. Grundsätzlich benötigen Sie keine Füßen für Ihren Dutch Oven, wenn Sie über einen Gas Griller verfügen. In diesem Fall stellen Sie den Topf nämlich ganz einfach direkt auf den Rost. Wenn Sie allerdings den Topf direkt in der Glut verwenden wollen, dann sind Standfüße von Vorteil. Sehr häufig gibt es aber ein Edelstahlgestell zusätzlich, damit Sie die optimale Platzierung für den Dutch Oven in der Glut nutzen können.

Der Deckel bei deinen Ihrem Dutch Oven.

Grundsätzlich gibt es auch Unterschiede, was den Deckel betrifft. Es gibt sogar Varianten, welche umgedreht auf die Glut gesetzt werden können, so nutzen Sie den Deckel quasi als Pfanne. Manche wiederum sind extra tief gefertigt, damit Sie damit auch flüssige Lebensmittel zubereiten können. Deshalb spielt der der Deckel beim Kauf eine Rolle. Dieser sollte über eine Messaussparung verfügen, damit Sie über die Temperatur Bescheid wissen. Diese Aussparung befindet sich am Rand.

Den Dutch Oven verwenden

Wie bereits erwähnt, können Sie den Topf aus Gusseisen auf unterschiedlichste Arten verwenden. Sie haben die Möglichkeit, den Dutch Oven direkt im Gasgrill zu nutzen, Sie können diesen aber auch direkt mit Briketts oder der Glut verwenden. In diesem Fall sollten Sie ein gutes Gefühl für die richtige Temperatur haben. Deshalb ist es gut, die richtige Anzahl an Briketts zu kennen, die dafür nötig ist. Briketts sind übrigens für die besonders lange Brenndauer bekannt.

Sollten die Briketts nicht glühen, muss mehr Sauerstoff dran kommen. Es kann sein, dass der Kessel zu dicht anliegt, vielleicht liegen die Briketts aber auch zu dicht aneinander. Die Anzahl der Briketts können Sie je nach gewünschter Temperatur variieren. Damit Sie eine ausgewogene Hitzeverteilung erzielen, sollten Sie ein Drittel der Grillbriketts unter dem Kessel verteilen und die restlichen zwei Drittel direkt auf den Topf legen. Holzkohle eignet sich übrigens für den Fall, dass Sie nur eine kurze Zeit lang Hitze brauchen, die Zeitspanne beträgt dann ca. 30-60 Minuten. Ein weiterer Vorteil von einem solchen beliebten Kochtopf ist es, dass Sie mehrere Töpfe übereinander lagern können. So lassen sich gleich mehrere unterschiedliche Gerichte auf einmal zubereiten.

Folgende wichtigen Punkte sollten Sie beim Dutch Oven beachten:

  • Bringen Sie den heißen Dutch Oven niemals mit kaltem Wasser in direktem Kontakt
  • gehen Sie vorsichtig mit den Dutch Oven auf harten Böden um, das Material Gusseisen ist spröde
  • ein Deckelheber eignet sich ganz besonders für die Handhabung des Bügels, ansonsten dürfen Sie Grillhandschuhe benutzen
  • verwenden Sie vorzüglich hölzerne Koch-Werkzeuge nach dem einbrennen
  • heben Sie den Deckel nur dann ab, wenn es nötig ist, damit sich die Hitze gleichmäßig verteilen kann
  • bleiben Sie vorsichtig, denn der Dutch Oven hält die Hitze enorm lange, Sie sollten sich nicht verbrennen
  • nach der Benutzung sollten Sie den Dutch Oven richtig pflegen und reinigen

Grundsätzlich lässt sich der Dutch Oven einfach reinigen und pflegen, diesen sollten Sie aber niemals in die Spülmaschine geben. Einerseits nimmt die Spülmaschine davon Schaden, andrerseits ist es auch nicht die korrekte Reinigungsmöglichkeit für den Dutch Oven. Außerdem eignen sich die Spülmaschinekapsel nicht für das Gusseisen.


Kommentar eingeben

Versandarten

DHLDHL EXPRESSDHL PACKSTATIONSpeditionGLSDPD

Zahlungsarten

Zahlungsarten 

04621 / 485477
Öffnungszeiten Mo bis Fr 8-17 Uhr

Mitglied im HändlerbundIdealoGLS
kompasswikinger Big Green Egg Offical Dealer Big Green Egg Offical Dealer

Ausgezeichnet.org
bei Google
Jetzt Bewerten