Beginne heute Dein klimaneutrales Leben. Energiesysteme von GLo24.de Beginne heute Dein klimaneutrales Leben. Energiesysteme von GLo24.de
Kundenservice  04621 / 485477 | Mo-Fr: 08:00 - 17:00

BEG - Bundesförderung für effiziente Gebäude - Gültig ab den: 01.01.2024

GLo24 Gebäude- & Umwelttechnik GmbH
2024-01-05 09:16:00 / Kommentare 0
BEG - Bundesförderung für effiziente Gebäude - Gültig ab den: 01.01.2024 - BEG-Förderung für effiziente Gebäude

Neue Fördermöglichkeiten für Wohngebäude und Nichtwohngebäude (BEG)

Seit dem 01.01.2024 gibt es eine neue Förderung die vom Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz initiiert wurde. Damit können Privatpersonen, die Eigentümer eines Einfamilienhauses sind und dieses selbst bewohnen, voraussichtlich ab dem 27.02.2024 einen Antrag auf die neue Heizungsförderung stellen. Die geförderte Heizung muss demnach zu mindestens 65 % durch erneuerbare Energien beheizt werden.

Die Förderprogramme zur Energieberatung (EBN und EBW), die Bundesförderung für effiziente Wärmenetze (BEW) sowie die Bundesförderung für Energie- und Ressourceneffizienz in der Wirtschaft (EEW) sollen fortgesetzt werden. Derzeit können in diesen Programmen jedoch noch keine neuen finanziellen Zusagen getätigt werden. Weitere Informationen zu den Förderprogrammen werden zeitnah folgen. Wichtig: Maßnahmen zu bereits erfolgten Förderzusagen können weiterverfolgt werden.

Der Beginn der Sanierungsmaßnahme darf bereits vor Bewilligung des Förderantrages starten, erfolgt dann jedoch auf eigenes Risiko und begründet keinen Rechtsanspruch auf Förderung.

Sicher in die Zukunft mit Erneuerbaren!

Erneuerbare Energien sorgen für eine saubere und sichere Zukunft in Deutschland: Sonne, Wind, Geothermie oder Wasserstoff sind nachhaltig und stärken die Unabhängigkeit von fossilen Gas- und Ölimporten.

Wir haben fast alles im Angebot unter GLo24.de

Klimaverträglich, versorgungssicher, unabhängig

Die Vorkommen an Kohle, Gas und Öl auf unserem Planeten schrumpfen. Durch ihre Nutzung entstehen Emissionen, die enorme negative Auswirkungen auf das globale Klima haben. Um die Erderwärmung auf maximal 1,5 Grad Celsius zu begrenzen, dürfen nicht alle fossilen Vorräte, die noch im Boden sind, genutzt werden.

Das Ziel ist daher klar: den Ausbau der Erneuerbaren Energien zu beschleunigen und so an Versorgungssicherheit und Unabhängigkeit zu gewinnen. Ein sparsamer Umgang mit Energie hilft dabei zusätzlich.

Mit kompetenter Beratung zum Erfolg

Sie wollen in Ihrer Immobilie auf Erneuerbare Energien umsteigen? Welche Maßnahmen zu Beginn die richtigen für den persönlichen Bedarf sind, ist nicht immer leicht zu erkennen. Ein individueller Sanierungsfahrplan (iSFP) führt Sie Schritt für Schritt zum Ziel, unabhängig davon, ob zunächst über eine neue Heizung nachgedacht oder die Installation einer Photovoltaik-Anlage geplant werden soll.

Im Rahmen einer tiefgehenden Energieberatung wird, passend zu Ihren Bedürfnissen, der optimale Weg hin zu einem effizienten Gebäude dargestellt. Sowohl für die Beratung als auch für einzelne Maßnahmen können Sie Förderungen erhalten.

 

 

Förderübersicht: Bundesförderung für effiziente Gebäude – Einzelmaßnahmen

Im Einzelnen gelten die nachfolgend genannten Prozentsätze mit einer Obergrenze von 70 Prozent

Weitere Informationen zur neuen BEG Förderung finden sie unter: www.energiewechsel.de sowie alle erforderlichen Antragsunterlagen hier.

Quelle: BMWK, BAFA 


News
AUSGEZEICHNET.ORG
*
/
Artnr:
HAN:
EAN:
Sonderpreis
Topartikel
Bestseller
lagernd
Preis: *
/